Sonntag, 24. November 2013

Schwarz - Weiß - Gebäck

Die Tage haben *das Lieblingskind*
und ich
die Pforten zur *Weihnachtsbäckerei* geöffnet
und ein (für uns) neues Rezept mit dem Thermomix getestet.

*Das Lieblingskind*
hat sich aus dem Kochbuch 'Jeden Tag genießen'
das Schwarz - Weiß - Gebäck
ausgesucht . . .


Optisch sind sie mir nicht soooo gut gelungen -
schmecken uns aber sehr lecker!

Hier mein leicht abgewandeltes (kindertaugliches) Rezept:

Zutaten

250g Mehl
1/2 Teelöffel Backulver
150g Zucker
1 Päckchen Dr. Oetker Finesse - natürliches Bourbon-Vanilla-Aroma
 1 Ei
 130g Butter
 20g Kakao
 1 Eiweiß (verquirlt)
 30g Milch

Zubereitung
  •  Mehl, Backpulver, Zucker, Vanille-Aroma, Ei und Butter in den Mixtopf geben
    und 20 Sek./Stufe 4 zu einem festen Teig verkneten
  • Eine Häfte des Teiges entnehmen und ca. 1 Stunde kalt stellen
  • Kakao zur im Mixtopf verbliebenen Teighälfte geben,
    10 Sek./Stufe 4 untermischen und ebenfalls 1 Stunde kalt stellen
  • Den hellen und den dunklen Teig
    getrennt mit einer Backrolle zwischen Klarsichtfolie gleich groß dünn ausrollen
  • Helle Teigplatte mit Eiweiß bestreichen,
    dunkle Teigplatte darauf legen
    und zu einer Rolle formen.
    Diese wieder für ca. 30 Minuten kalt stellen
  • Von der erkalteten Rolle dünne Scheiben abschneiden,
    auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen,
    mit Milch bepinseln und im vorgeheizten Backofen hellbraun backen.
 Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Britti

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen