Mittwoch, 9. April 2014

Brot . . . auf die Schnelle

Moin Moin!

Seit der Thermomix bei uns eingezogen ist,
gibt es bei uns ganz oft selbstgebackenes Brot.

* lecker *

 

Das 'Original' Rezept für dieses Brot
steht im Thermomix-Buch "Jeden Tag genießen". 

Dort wird es als Baguette bzw. Brötchen gebacken.

Mir gefällt meine Brot-Variante
aber ebenso gut.


Zutaten

300g Wasser, lauwarm
1 Würfel Hefe (40g)
1 Prise Zucker
500g Mehl (...ich habe Vollkornmehl verwendet)
1 - 1 1/2 TL Salz
25g Öl


Zubereitung

* Alle Zutaten in den Mixtopf geben
und 2 Min./Stufe
dough mode verarbeiten.

* Den Teig entnehmen,
mit bemehlten Händen zu einem Brotlaib formen
und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.  

* Mit einem scharfen Messer schräg einschneiden,
an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen
und vor dem Backen mit Wasser befeuchten.
Im vorgeheizten Backofen backen.

Backtemperatur: 200°
Backzeit: 25 Minuten 


Guten Appetit!

Britti

1 Kommentar: