Freitag, 18. Juli 2014

Schokoladen - Cupcakes mit Schoko – Frosting

Moin Moin!

Bereits im Juni hatte ich von
‚meinen beiden Männern‘
ein neues Backbuch
(Cupcakes & Muffins
NGV Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft)
bekommen.

‚Der Lütte‘ hat den Wunsch geäussert;
mit mir zusammen
aus diesem Buch Cupcakes zu backen (aber bitte mit Kakao!).

Wir haben dann das Buch durchstöbert
& uns erst einmal
für dieses Rezept entschieden . . . 



 Schokoladen - Cupcakes
mit Schoko – Frosting


Hier kommt meine 'kleine' Rezeptvariante:


Für 6 fluffige Cupcakes brauchst Du:
65g Butter
65g Zucker
½ Teelöffel dän. Vanillepulver
1 Ei
75g Mehl
½ Teelöffel Backpulver
¼ Teelöffel Natron
½ Prise Salz
50g saure Sahne
Papierförmchen für das Blech
Deko-Zuckersterne

Für das Frosting
50g Zartbitterschokolade
100g weiche Butter
100g gesiebten Puderzucker

 


Zubereitung

Den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Ein Muffinblech mit 6 Papierförmchen auslegen.
Butter mit Zucker und Vanillinzucker
in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen
und wieder abkühlen lassen.
In eine Rührschüssel geben und cremig aufschlagen.
Das Ei unterrühren.
Das Kakaopulver mit 1-2 Eßlöffel heißem Wasser glatt rühren
und unter die Butter-Ei-Masse mischen.
Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen,
abwechselnd mit der sauren Sahne unter die Butter-Ei-Masse rühren.

Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen
und auf der mittleren Einschubleiste etwa 20 Minuten backen.
Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit für das Frosting die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen
und wieder abkühlen lassen.
Die Butter cremig rühren, die Schokolade unterrühren
und mit dem Puderzucker zusammen luftig aufschlagen.
Das Frosting auf die Cupcakes geben.
Mit Zucker-Sternen bestreuen.



Die ersten beiden Cupcakes haben es
nicht einmal geschafft

ein Topping zu bekommen.
Sie wurden gleich nach dem Abkühlen
(zu angeblichen Test-Zwecken)
von zwei (männlichen) Zuckerschnuten verputzt.
Tsss!

Sie sind aber auch wirklich lecker.
Mit und (bestimmt auch) ohne Frosting!

Mal schauen,
welches Rezept wir als nächstes Testen.


Möglichkeiten bieten das Buch genug....

* Cupcakes
* fruchtige Muffins
* gefüllte Muffins
* Muffins mit Schuss
* Partymuffins

Ich verabschiede mich für heute
& wünsche Euch allen einen "süßen" Tag!

Britti

1 Kommentar: