Donnerstag, 31. Juli 2014

Sommerferien - am Strand

 Am Strand

Der Himmel
reines Blau
entspannt
das Meer 
liegt da
wie ein Laken
leise
stranden Wellen 
im Sand
wir lieben - 
leben
lassen
sein

Hans-Christoph Neuert (1958 - 2011) 


Sollte es auf meinem Blog
 zwischschendurch
mal etwas ruhiger werden,
liegt es an den Sommerferien, 
die nun *endlich*
 auch in Niedersachsen begonnen haben.

Ferien,
das heißt für uns:

- auschlafen - Eis essen -
- Nordseeluft riechen & schmecken - 
- Wind & Wellen spüren - frischen Fisch essen -
- Postkarten schreiben - Pizza backen -
- vor-/lesen - Spiele spielen - Fahrrad fahren -
- Muscheln suchen
- Wolken zählen - Frühstücken gehen -
- Geburtstag feiern - Barfuss laufen -
- lecker Essen gehen - Stadtpark -
- Kino - Sommersonne ...

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!

Britti

Mittwoch, 30. Juli 2014

Wenn die passenden Worte fehlen

Wenn jemand stirbt,
egal ob jung oder alt, unerwartet oder erlösend,
fällt es oft schwer, die passenden Worte zu finden.


Von einer lieben Arbeitskollegin ist der Papa gestorben.

Für sie und Ihre Familie 
habe ich diese Karte gewerkelt.




Britti

Montag, 28. Juli 2014

Auf unserem Balkon

. . . wächst etwas!



Moin Moin

& herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Auf unserem Balkon wachsen
(neben selbstgezogenen Blumen,
die ich von  meiner Mama geschenkt bekommen habe)
. . .


Chili!
Langsam wird's was!
Er wächst...

*freu*



Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart!

Liebe Grüße
Britti

Samstag, 26. Juli 2014

hello

Moin Moin!

Heute habe ich mal wieder
etwas kreatives aus Papier zu zeigen.



Am vergangenen Mittwoch
hat sich diese Karte . . .


zusammen mit meinen * Tausch-Swaps *
auf den Weg zu Sandra S. gemacht.

Ich freue mich schon auf den Augenblick,
wenn der Postbote *mein* Swap-Tausch-Päckchen bringt.

Werde dann gerne berichten!

Heute wünsche ich Dir erst einmal einen sonnigen Samstag!

Bis dann!
Britti

Freitag, 25. Juli 2014

Karamell selbstgemacht - erster Versuch

Moin Moin!

In unserem Haushalt leben bekennende
'Zuckerschnuten'.

Als ich vor ein paar Tagen auf dem Blog von Karen
* diesen * Blogbeitrag (Karamell selbstgemacht)
gelesen habe,
stand schnell fest: das möchte ich auch einmal ausprobieren.

Hier mein erster Versuch:


Am richtigen Farbton muss ich noch etwas arbeiten.
(Ich war wohl doch etwas zu vorsichtig
und habe dem Zucker wohl doch nicht genug Bräunungszeit gegönnt.)

Schmecken tut er aber trotzdem!

Hast Du auch mal Lust auf selbstgemachtes Karamell?

Dann kommt gleich hier das Rezept:

Zutaten:

100 g Zucker
1 EL Butter
100 ml Schlagsahne
dänische Vanille

Zubereitung:

Den Zucker gleichmässig in einen Topf verteilen und auf mittlerer Hitze zum schmelzen bringen.
Sobald der Zucker gelblich/bräunlich wird, den Topf von der Herdplatte nehmen und sofort die Butter mit einem Schneebesen einrühren. 
Den Topf wieder auf die Herdplatte stellen und die Sahne mit dem Schneebesen verrühren. Solange rühren, bis es eine karamellige Konsistenz annimmt.
Das Karamell nun in Fläschchen füllen und sofort zuschrauben.
Nach dem auskühlen, kann das Karamell direkt vernascht werden.



Donnerstag, 24. Juli 2014

Im kleinen grünen Haus

 ...ist momentan echt was los!


Moin Moin

herzliche Willkommen auf meinem Blog!

 Heute lasse ich 
'ohne große Worte'
die Bilder für sich sprechen . . . 





Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!

Liebe Grüße
Britti

Dienstag, 22. Juli 2014

Mit den 'Mädels' in Hamburg unterwegs - Teil 1

Moin Moin!

Das ich am vergangenen Samstag
- zusammen mit meinen 'Mädels' - 
in Hamburg gewesen bin,
habe ich Euch ja bereits * hier * erzählt. 

Heute möchte ich Euch berichten, 
was wir sonst noch so alles in der "großen Stadt"
unternommen haben.

Habt Ihr Lust auf eine kleine Tour?

Dann geht's gleich los . . .

 Gegen 10.00 Uhr sind wir gestartet
und mit dem Auto bis Finkenwerder gefahren.

Von da aus ging es weiter mit der Fähre . . .

 
 

& Bahn
Richtung Chocoversum.


 Das Schokolade *glücklich* macht,
wissen wir alle!

Was aber ist das Besondere am "süßen Gold"?
Wo liegt ihr Ursprung?
Wie wird sie hergestellt?
Und was bewirkt sie in unserem Körper? 

Diesem 'Phänomen'
geht man im Chocoversum auf die Spur...

 
  

 
 


 Hier seht ihr eine der " historischen Original-Maschinen".
(Erkannt, was es ist...?)


Uns hat die knapp 90minütige *Genuss-Reise*
sehr gut gefallen!

Jetzt dürft Ihr noch einen Blick auf unsere
* ganz unterschiedlichen *
Schokoladen-Kreationen werfen,
die wir im „Aroma-Atelier“ kreiert haben ...


 

Wenn Ihr mögt,
lesen wir uns hier morgen wieder.
Dann berichte ich Euch vom 2ten Teil des 'Mädels-Tripps'.

Britti

Montag, 21. Juli 2014

Blumig

... geht es auf der nächsten Layout-Seite
meines Belek-2011-Albums
weiter . . .



Moin Moin

& ein
ganz HERZliches WILLKOMMEN
auf meinem kleinen Blog!

Es sind noch das ein oder andere Foto
ins Erinnerungsalbum
gekommen.

So sehen die fertigen Seiten aus . . .








Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart!

Bis dann!
Britti

Sonntag, 20. Juli 2014

Königlicher Besuch in Hamburg

Kaiserwetter Wetter & könglicher Besuch 
in der Hansestadt Hamburg . . . 
und wir mittendrin!


Moin Moin

& herzlich Willkommen
auf meinem Blog!

Gestern habe ich zusammen mit 'meinen Mädels'
einen erlebnisreichen Tag
in der wunderschönen Hansestadt Hamburg verbracht.

Unter anderem haben wir uns die Auslaufparade
der Königin der Meere, die "Queen Mary 2"
angeschaut . . . 






Was wir sonst noch schönes erlebt haben
zeige/erzähle ich Euch dann in den nächsten Tagen!

Jetzt gehe ich raus
& genieße einen tollen Sommertag!

Liebe Grüße
Britti