Sonntag, 18. Januar 2015

Schokoladenkuchen {black & white}

Moin!

Ab und an gibt es bei uns einen kleinen Kuchen!

Als ich beim letzten Back-Vergnügen wieder einmal zum Rezept
des leckeren Rührkuchen mit Apfelstückchen gegriffen habe,
gab es Proteste vom Lütten:
'Wann backst Du ENDLICH mal wieder einen Schokoladenkuchen?'

HEUTE gibt es bei uns
endlich mal wieder einen Schokoladenkuchen.

Das Original-Rezept habe ich * hier * gefunden.

  Ich habe das Rezept ein wenig abgewandelt.


So konnte ich den Schoki-Vorrat in unserer Nasch-Schublade
versuchsweise minimieren.

 Hier kommt, für alle die es interessiert, meine Rezept-Variante: 

Zutaten

  • 100g Joghurt-Schokolade
  • 100g Zartbitter-Schokolade
  • 150 g Butter
  • 4 Eier, (trennen)
  • 80g Zucker
  • 10g dänisches Vanillepulver
  •  100g Dinkelmehl
  • 1/4 TL Backpulver

  • 100g weiße Schokolade

Rezept Zubereitung

Schmetterling einsetzen und 4 Eiweiß 3 Min./Stufe 4 steif schlagen.

Umfüllen, den Schmetterling entfernen, den Topf spülen und trocknen.

Die Joghurt-/ und Zartbitter-Schokolade 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern
und 1 1/2 Min/50°/Stufe 3 schmelzen.

Das Eiweiß mit dem Mehl und dem Backpulver 10 Sek./Stufe 3 unterrühren.

In eine kleine, gefettete Kastenform füllen 
und ca. eine Stunde auf 180° ( (Ober- und Unterhitze) backen.

Stäbchenprobe!



Schokoladenguss

Weiße Schokolade 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern
und 1 1/2 Min/50°/Stufe 3 schmelzen.


Den ausgekühlten Kastenkuchen  mit dem Schokoladenguss überziehen!

Guten Appetit!


Den black&wihte Schokoladenkuchen
schicke ich gleich mal rüber zum
*sweet-treat-sunday*.


Schönen Sonntag!
Britti

Kommentare:

  1. Der sieht sehr lecker aus! Dir noch einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  2. ooohhh, Du schon wieder mit Deinen leckeren Rezepten!
    Wir haben heute allerdings auch köstlich gespiesen, der Sohn hat einen Oreo-Kuchen fabriziert!
    Weiterhin gutes Schlemmen, liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. mmmmh klingt das lecker.
    Vielen Dank für das Rezept

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, Schokoladenkuchen geht immer ;-) Und die Schokoreste sind auch noch dezimiert - toll! Ich glaube, das sollte ich diese Woche auch mal anpacken...oder ich esse die Schokolade einfach alleine auf *lach*

    Freut mich sehr, dass Du beim Sweet Treat Sunday dabei warst!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen