Samstag, 18. April 2015

Tassen-Butterkuchen

Moin!

Heute habe ich Euch ein Rezept
für einen Tasse-Kuchen mitgebracht.

Es gibt richtig leckeren Butter(-milch-)kuchen!

YUMMY!



So lecker wie er schmeckt
ist er doch ganz einfach und schnell gemacht.
(Solche Rezepte mag ich ja ganz besonders gern!)

Zutaten

- (für ein Blech Tassen-Butter(-milch-)kuchen -
- Tasseninhalt ca. 250ml -

2 Tassen Buttermilch
1 bis 1 1/2 Tassen Zucker
2 Eier
2 Päckchen Backpulver
4 Tassen Mehl

1 bis 1 1/2 Tassen Zucker
1/2 TL dänisches Vanillepulver
100g geraspelte Mandeln

200g Sahne



Zubereitung

Den Backofen auf 175°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Buttermilch, Zucker, Eier, Backpulver und Mehl in eine Rührschüssel geben
und gut verrühren.
Die Masse auf ein gefettetes (tiefes) Backblech verteilen.

Zucker und Vanillepulver vermischen
und über die gesamte Kuchenmasse verteilen.

Mandeln darüber streuen.

Dann wandert das Backblech für ca. 20 bis 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Danach wird sofort die flüssige Sahne
über den Kuchen gegossen.
F E R T I G!
Klingt doch simpel, oder?

Ich verabschiede mich für heute und wünsche Euch 
einen schönen Samstag!


Tschüss
Britti



PS: Meine 'süße Versuchung' verlinke ich heute * hier *. 

Sweet Treat on Sunday

1 Kommentar:

  1. Mhhhhh total lecker...ich hätte jetzt gerne ein Stück davon :o).

    AntwortenLöschen