Donnerstag, 18. Februar 2016

Spaghettiauflauf (TM)

Moin!



Heute gibt es mal keinen 'Papier-lastigen' - Blogbeitrag. 

 Ich habe heute ein schnelles (einfaches)
- aber leckeres -
 Auflauf-Rezept in petto!


Spaghettiauflauf

Zutaten

  • 1 TL Salz
  • 400 g Spaghetti roh
  • 200 g Speckwürfel/ oder Bacon
  • 150 g Sahne
  • 1 Ei
  • 50g Milch 
  • etwas Pfeffer
  • 150g Emmentaler (gerieben)
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL  Butter




Zubereitung


Einen großen Topf mit Wasser füllen, das Salz zugeben 
und zum kochen bringen. 
Die Spaghetti darin ca. 10 Minuten kochen. 
(Herstellerangabe beachten!)
Sie sollten "al dente" sein, also nicht zu weich. 


Die Speck -/Baconwürfel und das Öl in den Mixtopf geschlossen geben 
und 5 Min. / Linkslauf / 80 Grad / Sanftrührstufe erhitzen. 
Zwischenzeitlich eine Auflaufform mit der Butter fetten.

Sahne, Ei, Milch, Pfeffer und Emmentaler zugeben
und 6 Min. /Linkslauf / 100 Grad / Sanftrührstufe aufkochen.


Spaghetti abgießen und warm abbrausen. 
Ca. die Hälfte der Spaghetti in die Auflaufform geben 
und mit ca. der Hälfte der Käsesoße begießen. 
Restliche Spaghetti einfüllen 
und nun die verbliebene Käsesoße darüber gießen.  


Im vorgeheizten Backofen, 200 Grad, Ober- Unterhitze 
ca. 30 Minuten überbacken. 

Guten Appetit!

 

Liebe Grüße,
Britti

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen