Freitag, 9. September 2016

Cannelloni (TM)

Moin!

Gestern
habe ich ein (für mich)
neues Rezept ausprobiert.

CANNELLONIE.

Gefunden habe ich es > hier <
auf dem Blog *Rezepte mit Herz*
von Manuela und Joelle.

Ihr benötigt:

2 Knoblauchzehen
 1 Zwiebel
 Möhren ( ca. 100 g )
 30 g Öl
 600 g gemischtes Hack
 Salz & Pfeffer
 1/2 TL Paprika
 40 g Tomatenmark
 1 Dose stückige Tomaten, 425 g
 150 g Cherrytomaten, geviertelt
 40 g Butter
 30 g Mehl
 250 g Milch
 250 g Wasser
 1 EL Gemüsebrühe (selbstsgemacht)
 1/2 TL Salz
 2 Prisen Pfeffer
 Muskat
 18 Cannelloni
 100 g Edamer, gerieben
 

Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten. 

Knoblauch, Zwiebel und Möhren in den Mixtopf geben,
5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.

Öl hinzufügen und 4 Min. / 120° / Stufe 1 andünsten.
Tomatenmark zugeben, weitere 2 Min. / 120° / Stufe 1 andünsten.
Dosentomaten, Cherrytomaten hinzufügen, 3 Min. / 100 ° / Stufe 1 aufkochen.
Das angebratene Hackfleisch in den Mixtopf zu den Tomaten geben
und 5 Min. / 100° / Linkslauf / Sanftrührstufe köcheln lassen, dann umfüllen.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. 

Mixtopf spülen.

Butter in den Mixtopf geben, 3 Min. / 100° / Stufe 1 schmelzen lassen.
Mehl zugeben, weitere 3 Min. / 100° / Stufe 1 anschwitzen.
Milch, Wasser, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben, 
6 Min. / 90° / Stufe 4 aufkochen.

Den Backofen auf 180° / Umlft vorheizen.
Die Cannelloni senkrecht aufstellen, die Hackmasse mit Hilfe eines Löffels
in die Cannelloni einfüllen.

Übrige Hackmasse auf den Boden einer Auflaufform verteilen, die gefüllten Cannellonis darauf geben und die Bechamelsauce darübergeben. 
Dann den Edamer über die Cannelloni streuen. 

Im Ofen ca. 35 - 40 Minuten backen.

Guten Appetit!

Tschüss, Britti

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über einen lieben Kommentar!