Donnerstag, 8. Dezember 2016

Zucchinicremesuppe (TM)

Moin!

Gestern
habe ich ein weiteres 
"Test-Rezept"
mit dem Thermomix ausprobiert.

Es gab leckere Zucchinicremesuppe.
(Irgendwie muss es mir doch gelingen,
dass das Herzenskind mal etwas Gemüse isst.)

Das Rezept habe ich
  > hier < 
auf dem Blog 
"Rezepte mit Herz" 
gefunden.



Zutaten

  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1 Kartoffel, ca. 150 g
  30 g Olivenöl
  20 g Butter
  500 g Gemüsefond
  400 g Zucchini, in Stücken
  1/4 TL Rosmarin, getrocknet
  1 Handvoll Petersilie
  150 g Sahne
  Prise Zucker
  Abrieb 1/2 Zitrone
 Salz & Pfeffer


Zubereitung

Zwiebel, Kartoffel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben
und 5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.
Mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben.
Öl und Butter zufügen, 7 Min. / 100° / Stufe 1 andünsten.
Nun den Gemüsefond, Zucchini, Petersilie und Rosmarin hinzugeben
und 15 Min. / 100° / Stufe 1 garen.
Sahne, Zucker und Zitronenabrieb zufügen, mit Salz & Pfeffer abschmecken,
1 Min. / Stufe 4-8 aufsteigend pürieren.

Tschüss, Britti

1 Kommentar:

  1. Ach so ein Thermomix ist schon was schönes! Der steht auch noch auf meiner Wunschlist!
    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen lieben Kommentar!