Montag, 20. März 2017

Zwiebelkruste (TM)


Moin!

Herzlich Willkommen
in einer neuen Woche
& auf meinem kleinen Blog!

Ich habe gestern wieder ein sehr leckeres Brot gebacken!

Das Rezept habe ich > hier < 
auf dem Blog *ikors*
(Kochen...meine Leidenschaft)
gefunden.


Hier meine ganz leicht abgewandelte Rezept-Variante:

310 g Wasser
15 g frische Hefe
1 EL Zuckerrübensirup
3 Min./37°/St.1


300 Weizenmehl 405
200 g Dinkelmehl 1050
1 EL Sonnenblumen-Öl
2 TL Salz
3 Min./Knetstufe

 

70 g Röstzwiebeln
1 Min./Knetstufe

 

Den Teig in einer Schüssel abgedeckt 1 Stunde  gehen lassen.

Den Teig auf die gemehlte Arbeitsfläche geben und mehrfach falten.
Dann zu einem Brotlaib formen und in den gefetteten und gemehlten Topf mit Deckel legen, 

mit Mehl bestäuben und einschneiden.

30 Minuten gehen lassen.
Dann in den kalten Ofen unterste Schiene stellen.

250°C Ober-Unterhitze  40 bis 50 Minuten backen
und evl. noch ein paar Minuten mit Sichtkontakt ohne Deckel nachbräunen.

Liebe Grüße,
Britti

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über einen lieben Kommentar!