Samstag, 15. Februar 2014

Hefezopf - so lecker!

Moin Moin!

Bei uns
ist 'der kleine Mann'
großer Fan vom Hefezopf.

Als ich vor einiger Zeit auf dem Blog von 'beadsdesign'
das Rezept für "Bester Hefezopf"
gelesen habe,
habe ich es als kleine Herausforderung gesehen,
auch dieses Rezept einmal zu testen . . .


Sieht doch lecker aus, oder!


Uns hat er wirklich lecker geschmeckt!
Yummy!

Hier mein etwas 'abgewandeltes' Rezept:

Zutaten

250 g Milch
1 Würfel Hefe
25 g Butter
20 g Zucker

600 g Mehl
1 TL Salz
60 g Milch
60 g Zucker

Hagelzucker
1 Ei

Zubereitung

Milch (250g), Hefe, Butter und Zucker (20g) in den Mixtopf geben 
und 2,5 Min. / 37 °C / Stufe 2 erwärmen.

Anschließend Mehl, Salz, Milch (60g) und Zucker (60g)
dazugeben und 3 Min. / dough mode kneten.

Teig in eine Schüssel geben und 1 Stunde zugedeckt gehen lassen.

Danach drei ca. 50 cm lange Stränge zu einem Zopf flechten und diesen auf ein mit Backpapier belegtes oder gefettes Backblech geben.

Zopf mit verquirltem Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
Weitere 20 Min. gehen lassen.

Bei 180 °C ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. 


 

Na dann,
guten Appetit!

Britti

Kommentare:

  1. Hefezopf könnte es hier bei uns auch täglich geben. Ich glaube ich werde das tolle Rezept auch mal ausprobieren.
    Schönes WE und LG Claudia

    AntwortenLöschen